Gutes Brot von Obauer

Gutes Brot von Obauer

Bäckereihandwerk aus Liebe und Tradition

Begriffe wie BIO, Nachhaltigkeit und Regionalität stehen hoch im Kurs – in der Bäckerei Obauer wurzeln diese Werte in der von Generation zu Generation weitergegebenen Liebe zum ehrlichen Bäckereihandwerk. 2005 übernahm der Bäckermeister Gotthard Obauer die erstmals vor über dreihundertfünfzig Jahren erwähnte Bäckerei am Gries in St. Gilgen.

Gotthard Obauer erlernte das Backhandwerk von seinem Vater in dessen Traditionsbäckerei in Zell am Moos. Er kann auf Rezepte für Brot und Gebäck zurück, welche seit Generationen weitergegeben, verfeinert und geschätzt werden. Als Bäcker aus Leidenschaft und Berufung nutzt der Meister selbstverständlich immer wieder neue Impulse, Rohstoffe und Zutaten zur Kreation außergewöhnlicher Produkte.

Die Liebe zur Qualität beginnt bei den Zutaten

Bestes Brot erfordert allerbeste Zutaten. Das Salzkammergut und der anschließende Flachgau bieten als Genussregionen beste Voraussetzungen für regionalen Einkauf von Rohstoffen in hervorragender Qualität. Unter ehrlicher Qualität aus Naturprodukten verstehen wir auch, dass wir Anbau- und Produktionsweise unserer Lieferanten kennen. Nur durch regionalen Einkauf ist es uns möglich, unsere hohen Qualitätsmaßstäbe an Getreide, Milch und Co. zu gewährleisten. Zudem bleiben durch kurze Transportwege einerseits wertvolle Inhaltsstoffe erhalten, andererseits ist regionaler Einkauf ein Beitrag zum Erhalt einer intakten Ökologie.

BIO-Zertifizierung und der Austausch im Netzwerk der offiziellen Partner von BIO-Austria dienen als Beleg und Impulsgeber einer Philosophie gesunder Produkte aus nachhaltiger, regionaler und handwerklicher Produktion.

Liebe zur Qualität die man schmeckt

Gutes Brot von Obauer – bei uns im Laden erhältlich.